Mitglied werden

Besuch im Dresdner Zoo

1. April 2010 

Heute ging es richtig tierisch zu: Zahlreiche Mitglieder unseres Vereins, zum Teil mit Ehefrauen, besuchten den Dresdner Zoo. Wir informierten uns z.B. über den Bau des neuen Affenhauses. Von der Pflegerin Antje erfuhren wir viel Wissenwertes über die Tiere, z.B. dass das Krokodil Max der älteste Bewohner des Dresdner Zoos ist und leider schon einige Tiere durch unsachgemäße Fütterung der Besucher gestorben sind. Auch einige Mutproben müssten bestanden - nicht ganz einerlei war es machen Kollegen mit einer Würgeschlange um den Hals, es ging aber alles gut.

Zum Abschluss ging es dann ins Carolaschlösschen, wo trotz Regenwetters bei guter Stimmeung noch das eine oder andere Glas Bier und Wein floss und reger Gedanken und Erfahrungsaustausch betrieben wurde.