Mitglied werden

Besuch der Hausmesse der Wurzener Wildspezialitäten GmbH und ServiceBund

29. September 2003 

Am 29.09.2003 besuchten acht Vereinsmitglieder die Hausmesse der Wurzener Wildspezialitäten GmbH. Besonderen Dank gilt Frau Kendziora und Herrn Zschiesche, die bereits in Vorbereitung der Messe mit viel Engagement die Einladung organisierten und uns vor Ort trotz geringer verbleibender Zeit einen tollen Überblick über das Unternehmen und das Angebot vermittelten. Besonders interessant war der dann noch eigens für uns organisierte Rundgang durch die Produktionsräume des EU-zertifizierten Unternehmens. Vom Ausstoßen aus der Decke bis zur Feinzerlegung wird alles unter dem wachsamen Auge der Qualitätskontrolle durchgeführt. Das Ergebnis sind hervorragende Wildprodukte vom Feinsortiment bis zur Räucherware vom Hirsch, Reh, Wildschwein und Mufflon. Aber auch das Verkosten kam nicht zu kurz. Beispielsweise Bisonschinken und Hirschsalami waren ebenso lecker wie der Wildfond aus eigener Produktion, der eine gute Basis für Suppen und Soßen in der Gastronomie ist. Das Sortiment und die Leistungsfähigkeit des Wurzener Unternehmens wird mit Sicherheit für den einen oder anderen Kollegen Anlass sein, in Zukunft hier seine Wildprodukte zu beziehen. Aber auch für  die Berufsausbildung ist das ein lohnender Besuch, denn wo kann man heute noch den jungen Kollegen die Wildzerlegung von A-Z präsentieren!
Vielen Dank an die Kollegen in Altenbach bei Wurzen!