Mitglied werden

10. Spargelschälaktion

6. Mai 2006 

Zum 10. Mal schälte der Verein Dresdner Köche 1872 e.V.  vor dem Kaufhaus Karstadt auf der Prager Straße in Dresden Spargel für einen guten Zweck - in diesem Jahr für das Albert-Schweitzer-Kinderdorf in Sachsen e.V. www.kinderdorf-online.de Gemeinsam mit dem Kaufhaus Karstadt, dem Spargelbau Sallgast und der Stadtsparkasse Dresden konnten am  06. Mai 2006 900,- Euro als Spende erwirtschaftet werden. Die Scheckübergabe erfolgt am 29. Mai an den Vorsitzenden Herrn Richter in der Gourmetabteilung des Kaufhauses Karstadt in Dresden. Damit wird ein Kindermalwettbewerb verbunden, der durch die Gourmetabteilung des Karstadt Dresden und deren Chefin Frau Werner organisiert wird. Das erste sonnige Wochenende mit strahlend blauem Himmel lockte viele Dresdner zwar mehr ins Grüne, trotzdem konnte über eine halbe Tonne des Edelgemüses verkauft und auf  Wunsch von 14 Köchen des Vereins geschält werden. Auch die Spargelkönigin Katja I. war zu Gast und schälte fleißig mit den Köchen. Über 200 Portionen Spargelsuppe, 150 Portionen leckerer Spargelsalat und Spargeleis mit fein gehacktem grünen Spargel und  Erdbeertopping stimmten die Gäste auf die diesjährige Spargelsaison ein - der Erlös floss ebenfalls in die Spendensumme ein. Auch ein hochprozentiger Spargelgeist vom Weingut Prinz zur Lippe war im Angebot. Glückliche Gesichter gab es  bei den Gewinnern des Spargelwettschälens, die einen Menügutschein im "Sächsisch Böhmischen Bierhaus Altmarktkeller" und im Hotel Residenz Alt-Dresden gewannen. Der Verein Dresdner Köche 1872 e.V. bedankt sich  Nestlé Foodservice, Nestlé Schöller GmbH & Co KG und ANONA der Nahrungsmittelmacher sowie allen anderen Beteiligten für die gute Unterstützung.